Welche Handymarke sollte man kaufen?

Will man ein neues Smartphone, dann kann man unterschiedliche Anbieter wählen, die „ökologisch nachhaltigere“ Smartphones anbieten. Einerseits gibt es Anbieter, die versuchen die Geräte möglichst ökologisch nachhaltig herzustellen. Solche Handys sind z.B. das niederländische  Fairphone oder das deutsche Shiftphone. Fairphone greift u.a. auf recycelte alte Geräte zurück. Fairphone versucht zudem die Arbeitsbedingungen der Arbeitenden am gesamten Produktionszyklus zu verbessern.

Oder du kaufst dir ein Smartphone von der Online-Plattform refurbed™ – Wie neu, nur besser. refurbed™ ist Englisch und bedeutet „renoviert“. D.h. diese Anbieter kaufen bspw. Ausstellungsstücke oder Handys von großen Firmen die bereits gebraucht wurden. Dadurch werden wertvolle Ressourcen geschont und – laut refurbed™ – ca. 70% CO₂ reduziert.

Bevor du aber ein neues Handy haben möchtest, überlege gut ob du wirklich eines brauchst oder ob du aus anderen Gründen ein neues, schnelleres und schöneres  Handy haben möchtest.