ÖHA! bei der IUFE-Fachtagung “Digitalisierung & Entwicklung”

In diesem Jahr findet die IUFE-Fachtagung unter dem Motto “Digitalisierung & Entwicklung: Unsere Welt im 21. Jahrhundert” statt. Ab 12. Mai 2021 (10:00 Uhr) stehen alle Informationsangebote unter www.iufe.at/projekte/fachtagung-digitalisierung-entwicklung online zur Verfügung. Gäste können kostenlos und ohne Anmeldung teilnehmen.

Die nachhaltige Gestaltung des digitalen Wandels ist unerlässlich. Im Rahmen dieser digitalen Fachtagung 2021 bereitet das Institut für Umwelt, Friede und Entwicklung (IUFE) aktuelle Informationen, inspirierende Projekte und spannendes Wissen von zahlreichen Expertinnen und Experten sowie engagierten Organisationen in verschiedenen Formaten auf. Zudem werden Perspektiven im globalen Kontext sowie in der Entwicklungszusammenarbeit aufgezeigt. Die Agenda 2030 mit den 17 Sustainable Development Goals (SDGs) bietet dafür eine hervorragende Orientierung.

Das ZLI der PH Wien ist einerseits durch einen Podcast von Klaus Himpsl-Gutermann zum Thema “Digitalisierung und unsere Erde: Geschichte und aktuelle Trends” vertreten, andererseits wird das Projekt ÖHA! – Medienhandeln und ökologisches Bewusstsein” am Marktplatz für Digitalisierung und nachhaltige Entwicklung präsentiert.

Folgende Formate und Informationsmöglichkeiten stehen ab 12. Mai kostenfrei sowie zeit- und ortsunabhängig zur Verfügung: 

  • Aktuelle Podcast-Hörsendungen mit 8 Expert/innen zu Themen wie Klima, Energie, Rohstoffe, Wirtschaft, Unternehmertum, Bildung, Big Tech und EZA

 

Weitere Links

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.